ESEO: 4iMEDIA stellt Team für redaktionelle Suchmaschinenoptimierung auf

4iMEDIA Strategie & Beratung baut ein Fachteam für redaktionelle Suchmaschinenoptimierung auf. Die SEO-Dienstleister setzen sich mit der content-basierten Optimierung von Webseiten auseinander. Ein personeller und fachlich vertiefender Ausbau des Geschäftsbereichs ist geplant.

Für den neuen Fachbereich ‚Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung‘ – im Englischen auch bekannt unter dem Begriff ‚Editorial Search Engine Optimization (ESEO)‚ – holt sich 4iMEDIA personelle Unterstützung. So wird zukünftig Antje Bauer als Projektmanagerin den inhaltlichen Aufbau des Fachbereichs verantworten und Katja Gielnik für die Vermarktung zuständig sein. Beide berichten direkt an Sandra Simon, Leiterin von 4iMEDIA Strategie & Beratung. Im Laufe des Jahres soll weiteres Personal eingestellt werden.

„Wir wollen unsere konzeptionellen Fähigkeiten und die journalistische Kompetenz für unsere Kunden auch im Internet nutzbar und transparent machen“, so Sandra Simon. „Dabei steht nicht nur der hohe Anspruch an uns selbst im Vordergrund, sondern vielmehr mit strategisch geschultem Blick zu prüfen, welche Wege sich für die content-basierte Suchmaschinenoptimierung erschließen lassen“, so Antje Bauer.

Kontext: ESEO wertet eine Webseite nicht nur auf, sondern konzipiert für die einzelnen Suchbegriffe ganzheitliche redaktionelle Konzepte. Diese verhelfen durch umfangreiche Inhalte, vor allem journalistische Texte, den entsprechenden Seiten zu einem sehr guten Ranking bei Google, MSN und Yahoo. Bereits seit Mitte 2008 bietet 4iMEDIA ESEO mit großem Erfolg an.

Ansprechpartner für die Presse:
Katina Scholz, Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (0) 341 870 98 – 40
Mail: Katina.Scholz //at// 4iMEDIA.com



Ansprechpartner für Medien:
Jana Reichardt,
Unternehmenskommunikation / internes Online Marketing
Tel.: +49 (0) 341 870 984-23
Mail: Jana.Reichardt@4iMEDIA.com
Facebook: www.facebook.com/4iMEDIA

Aktuelle Nachrichten aus der SEO-Agentur...