Content

Die Bezeichnung SEO-Content steht im Deutschen für die Inhalte, die im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung produziert und eingesetzt werden. Um vorderste Platzierungen der Websites in den Trefferlisten der Suchmaschinen zu ermöglichen, wird daher SEO-Content produziert, welcher die Anforderungen dafür erfüllt. Neben Texten aus der SEO-Redaktion gehören auch multimediale Elemente wie Videos, Bilder, PDFs, Vodcasts, Podcasts etc. zum SEO-Content.

In der SEO-Branche gilt das Prinzip „Content is King“, um zum Ausdruck zu bringen, dass vor allem im Zuge des Google Panda-Updates der SEO-Content stark an Bedeutung gewonnen hat. Denn das Google Panda Update veränderte den Suchalgorithmus der Suchmaschine dahingehend, dass Google Websites mit „hochwertigem“ Content besser rankt als mit minderwertigerem. „Hochwertig“ bedeutet hierbei:

  • einzigartige Inhalte, der sogenannte Unique Content
  • leserfreundliche Texte
  • multimediale Elemente wie Bilder, Videos, Podcasts, PDFs, die sowohl für Google als auch für User einen Mehrwert darstellen

Im Fokus bei der Produktion von SEO-Inhalten sollte demnach immer auch der Nutzer der Websites stehen. Wird dieser vernachlässigt beziehungsweise mit minderwertigen Inhalten nicht zum Verweilen auf der Website animiert, bleiben auf Dauer die Erfolge der Website – vorderste Platzierung in Suchdiensten – aus. Daher ist beispielsweise eine geschickte Platzierung der Keywords (Schlüsselwörter) innerhalb leserfreundlicher, ansprechender Texte erforderlich, denn weder Leser noch Suchmaschine wollen Texte lesen, die nur eine willkürliche Aneinanderreihung von Keywords sind.

Bei der Produktion von SEO-Content sollte zudem die Intention einer Website nie außer Acht gelassen werden. An SEO-Content für einen Onlineshop werden beispielsweise andere Anforderungen geknüpft als an SEO-Content für Nachrichtenportale. Aufgrund der Aktualität sind diese Nachrichtenportale gut aufgestellt, um von Suchdiensten weit vorn gerankt zu werden. Onlineshops hingegen können verstärkt individualisierte Produktbeschreibungen, Produktbilder und -videos einsetzen, um Googles Kriterien für hochwertige Inhalte zu erfüllen.



Zurück zum SEO-Glossar

Ansprechpartner für Medien:
Jana Reichardt,
Unternehmenskommunikation / internes Online Marketing
Tel.: +49 (0) 341 870 984-23
Mail: Jana.Reichardt@4iMEDIA.com
Facebook: www.facebook.com/4iMEDIA

Aktuelle Nachrichten aus der SEO-Agentur...